Buchlesungen von Bettina Kenter-Götte zu ihrem Buch "Heart's Fear - Geschichten von Armut und Ausgrenzung"

Hier Termine von Lesungen der Autorin zu dem Buch "Heart's Fear - Geschichten von Armut und Ausgrenzung".

Weitere sind in Planung, man kann die Autorin auch für Lesungen engagieren.

 

Bild: Bettina Kenter-Götte stellt ihr Buch mit "Geschichten von Armut und Ausgrenzung" auf einer Veranstaltung des Verlag Neuer Weg auf der Leipziger Buchmesse vor - rechts: Verlagsleiter Carsten Zimmer

 

2019:

 
8. Januar   Gröbenzell bei München. Veranstalter: VHS Gröbenzell mit VdK und den Grünen Gr.zell. Ort. Bürgerhaus-Saal Gröbenzell, 19 Uhr 30
29. Januar   Mönchengladbach. Veranstalt.: Rosa-Luxemburg-Stiftung und RL Club. Ort: City-Kirche am Alten Markt, Kirchplatz 14. 18:30: Ausstellgseröffung John Barrawasser. 19:00 "Heart's Fear". Eintritt frei
So, 10. März   Frankenthal (Pfalz). VA: Prot. Diakonissenverein e.V. und Prot. Dekanat. Ort: Dathenushaus, gr. Saal im I. OG Kanalstr. 6/Ecke Carl-Theodor-Straße 67227 Frankenthal (Pfalz)14:30. Eintritt frei
Sa, 16. März Linz/Österreich. VA: Arbeiterkammer Oberösterreich. Ort: Bildungshaus Jägermayrhof. Literaturfrühstück mit dem Musiker Kurt Winterstein, 9 Uhr
Do, 21. März

Berlin. VA und Ort: Café la Bohème, Winsstraße 12, 20 Uhr, Eintritt frei

Mi, 27. März Würzburg, VA: Evangelisches Bildungszentrum in Kooperation mit Kolping-Akademie. Ort: Rudolf-Alexander-Schröder-Haus, Wilhelm-Schwinn-Platz 3, 97070 Würzburg, 19 Uhr 
Mi, 10. April Korbach. VA: Bürgerbündnis für ein tolerantes und weltoffenes Korbach. Ort: Bürgerhaus, Kirchstr., Raum 101, 19 Uhr
Do, 11. April Kassel. Ort: Philipp-Scheidemann-Haus, Holländische Straße 74, 34127 Kassel, 18:30. Der Raum wird zur Verfügung gestellt von der Umweltgewerkschaft Kassel.
Fr, 12. April Göttingen. VA Die Linke Göttingen. Holbornsches Haus, Rote Straße 34, 19 Uhr
Mo, 29. April   Dortmund. VA:  Schauspielhaus Dortmund, in Koopoeration mit bodo, attac, Arbeitslosenzentrum Dortmund e.V., DIE LINKE 19.30 Uhr. Ort: Schauspielhaus, Institut, Theaterkarrée 1-3, 44137 Dortmund. Eintritt frei.  https://www.theaterdo.de/spielplan/schauspiel/
Di, 30. April   Gelsenkirchen. VA: Ev. Industrie- und Sozialpfarramt, Ort: Kellerbar im CONSOL Theater, Bismarckstraße 240,  45889 Gelsenkirchen. 20:00 - 21:30. Eintritt frei, Spenden erwünscht. https://www.kirchegelsenkirchen.de/kirchenkreis/referate/industrie-sozialpfarramt/
Do, 2. Mai Barntrup. VA: Ostlippische Tafel, Ort: Ev.-ref. Kirchengemeinde Barntrup, Mittelstraße 40, 19 Uhr
https://www.barntrupkg.de/gemeindebrief/Flip/mobile/index.html#p=12
Sa, 11. Mai Freiburg, mit dem BettlerChof Freiburg. VA: Kreisverband der Linken und Landesarbeitsgemeinschaft Gesundheit und Soziales. Ort: Schwere(s)Los! e.V. Kleineschholzweg 5, 70196 Freiburg i. Breisgau. Zeit: 19 Uhr
Fr oder Sa oder So 23., 24. oder 25. Mai Pfaffenhofen. Veranstalter: SPD
Di, 4. Juni Berlin. VA Die Linke. Reihe "GeDrucktes" von und mit Gesine Lötzsch. LIVESTREAM aus dem Karl-Liebknecht-Haus um 18 Uhr:  https://gedrucktes.die-linke.de/livestream/
Do, 13. Juni Pirna. VA: DGB-Kreisverband Sächsische Schweiz-Osterzgebirge. Ort: Kleinkunstbühne Pirna Q24 e.V., Niedere Burgstraße 5a, 01796 Pirna.
Zeit: 18 Uhr. Eintritt frei
Fr, 28. Juni Germering bei München. Theater im Roßstall, Bühne 2, Augsburger Straße 8, 82110, Beginn 20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr, Eintritt 15 Euro, Karten Tel. 089 - 841 4774 info@germeringer-rossstall.de https://www.germeringer-rossstall.de/
5. Juli bis 27. August Lesereisensommerpause
Mi, 28. August Hanau, VA: Kulturforum und Evangelische Kirche Kurhessen Waldeck. Kulturforum, 2. Stock (barrierefrei), Am Freiheitsplatz, 63450 Hanau. 19 Uhr 30, Eintritt frei.
Do, 29. August Mönchengladbach, Podiumsdiskussion: "Die Hartz IV Lüge, Wo sind die Alternativen?", Citykirche, Edmund-Erlemann Platz (Alter Markt), 19 Uhr
Do, 12. September München, VA:  Verein für Sozialplanung e.V., VSOP), im Rahmen des Kongresses "Sozialplanung im D-A-C-H-Raum, Strategien u. Praxis anges. der Arbeitsmarkttransformation". Kath. Stiftungshochschule München (KSH), Preysingstr. 83, 81667 Mü. 17 Uhr
Sa, 21. September Pfaffenhofen/ILM, VA SPD, Ort: Echtland Coworking/Neue Schmiede/ Scheyererstraße 10, 85276 Pfaffenhofen/Ilm, 19 Uhr, Eintritt frei
Di, 24. September Harlaching bei München, VA SPD, Gaststätte Gartenstadt, Naupliastraße/Mangfallplatz, 81547 München, 19 Uhr, Eintritt frei
Do, 14. November Braunschweig, VA Die Linke Braunschweig, Ort und Zeit noch offen
Fr, 15. November Bremen, VA DIE LINKE, Veranstaltungsort und -zeit noch offen.
Mi, 20. November München, VA: ver.di und AK Freie Darstellende Kunst Bayern-München. Ort: DGB-Haus, Schwanthaler Straße 64, 80336 München, Kurt-Eisner, Erdgeschoss, Haus C Zeit: 19 Uhr, Eintritt frei
Fr, 6. Dezember Fürstenfeldbruck bei München. DemokraTisch in Bruck. "Das Wir stärken. Welches Menschenbild gibt Orientierung für die Zukunft?"
VA: Sozialinitiative "Brucker Brücke".  Diskussion. Geschl. Veranstaltung. Videoaufzeichnung, Veröffentlichung vorauss. zum 10.12. (Tag der Menschenrechte)
Do, 12. Dezember Berlin, Bundestag, im Rahmen der Großveranstaltung "15 Jahre Kampf gegen Hartz IV", VA Bundestagsfraktion DIE LINKE. Paul-Löbe-Haus, Raum E 800, Konrad-Adenauer-Straße 1, 10557 Berlin. Veranstaltung 12-17 Uhr, Beginn "Heart's Fear": 16 Uhr. Persönliche Anmeldung nötig, hier: https://www.linksfraktion.de/termine/detail/save-the-date-15-jahre-kampf-gegen-hartz-iv-veranstaltung-der-fraktion-die-linke-im-bundestag/
Achtung: Ausweispflicht!

 
-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-. 15.12. - 21.3. Lesereisen-Winterpause/Synchronarbeiten in München       -.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.

2020:

 
Fr, 17. Januar   Fürstenfeldbruck bei München. DemokraTisch in Bruck. "Hartz IV als Armutsfalle?" Gespräch mit Bettina Kenter-Götte, Fredy Engelhardt (isb) und Mike Gallen (Arbeitslosenseelsorge bei der Erzdiözese München).
VA: Sozialinitiative "Brucker Brücke", Aufzeichnung wird veröffentlicht. Münchner Straße 5, 82256 Fürstenfeldbruck. Geschl. Veranstaltung. Videoaufzeichnung.
Di, 24. März Detmold, VA Die Linke, Stadthalle, 19 Uhr
Di, 25. Mai Tübingen, VA TAT e.V. und VHS Tübingen, Ort und Zeit in Planung

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
TIPP!