Liebe Leserinnen und Leser,

mit „Hear Our Voice“ bekommen Sie ein ganz besonderes Buch in die Hände. Es ist ein Afrika-Frauen-Buch, gemeinschaftlich erstellt von Weltfrauen aus Afrika und Deutschland: ein Werk der kämpferischen Frauenbewegung über Kontinente hinweg.
Dieses Jahr werden wieder eine Reihe von Adventbasare durch die Agenturen durchgeführt. An dieser Stelle werden wir die aktuellen Termine von Weihnachts- und Adventbasare veröffentlichen.
In diesem Jahr nehmen 7.000 Aussteller an der Frankfurter Buchmesse teil und der Besucheransturm ist auch in diesem Jahr ungebremst.

Deutlich zu spüren ist ein gewachsenes Bedürfnis vieler Messebesucher zur tiefgehenden Diskussion der gesellschaftlichen Veränderungen: Flucht und Fluchtursachen, 100 Jahre Oktoberrevolution – was war das und welche Schlüsse zieht man daraus? Intensiv auch die Auseinandersetzung und zur Haltung zum Rechtsruck der Regierung und dem Aufwind der AfD.
Bei einer Lesung des PapyRossa-Verlags zum Buch „Palästina – Vertreibung, Krieg und Besatzung“ von Annette Groth im Rahmen der Frankfurter Buchmesse in der internationalistischen Buchhandlung „Südseite“ in Frankfurt am 13.10.3017 wurde der 78-jährige Inhaber der Buchhandlung und Verleger Guiseppe Zambon von zwei „Antideutschen“ aggressiv angegriffen, wobei auch seine Brille zu Bruch ging
"Die Welt ist erfasst von großer Unruhe, dramatischen Konflikten, erbitterten Massenkämpfen und unerwarteten Wendungen. Viele Menschen sind in größter Sorge um die Zukunft: Sorge über den US-Präsidenten Donald Trump, die Errichtung einer faschistischen Diktatur in der Türkei, den nicht endenden Krieg in Syrien, den kriegerischen Konflikt in der Ukraine, die Provokationen der USA und Chinas im Südchinesischen Meer oder die dramatische Zuspitzung der Widersprüche um die koreanische Halbinsel.
Neu in unserem Webshop ist unser Honig, direkt vom Imker.
Ab sofort finden Sie hier fortlaufend aktualisierte Neuigkeiten zu unseren Reiseangebote zur 2. Internationalen Bergarbeiterkonferenz in Ramagundam.
Vor 50 Jahren begann die Kulturrevolution in China, dass wird das
Titelthema des neuen Rote Fahne Magazins.
Neu im Sortiment – Olivenöle in bester Qualität von der griechischen Insel Lesbos.

Der wertvolle Olivenbaum, wurde schon von den Pelasgern, dem Urvolk der Insel Lesbos, geschätzt. Das Olivenöl der Insel wird seit ca. 5.000 Jahre erzeugt und schuf infolge seiner vielfältigen Nutzung und seiner Heilwirkungen seinen eigenen Mythos. Kaum einer anderen Pflanze wurde seit jeher so viel Verehrung entgegengebracht, wie dem Olivenbaum und seinen Produkten. Ob nun als Symbol des Friedens, als höchster Siegespreis bei den olympischen Spielen oder als heilende Pflanze mit weit reichender medizinischer Wirksamkeit.
Der 50-minütige Dokumentarfilm entstand in der Zeit von Juni bis November 2015. Er dokumentiert den Bau des ersten neu errichteten Projekts in der vom faschistischen IS zu 80 Prozent zerstörten Stadt Kobanê in Rojava (Nordsyrien/ Westkurdistan). 177 Brigardisten der ICOR – dem weltweiten Zusammenschluss der Revolutionäre – aus zehn Ländern haben das Gesundheitszentrum zusammen mit einheimischen Bauarbeitern aufgebaut. Sie schufen damit ein Signal für die Rückkehr der geflohenen Menschen in ihre Heimatstadt.
Immer mehr lokale und regionale ökologische Katastrophen drangsalieren die Menschheit. Sie kennzeichnen einen Prozess des beschleunigten Umschlags der Umweltkrise in eine globale Umweltkatastrophe.
Eine Auswertung der Deutschen Rentenversicherung (DRV) hat ergeben, dass psychische Leiden mittlerweile der häufigste Grund für ein frühzeitiges Ausscheiden aus dem Berufsleben über Berufsunfähigkeit oder Frührente sind. Laut AOK sind psychische Erkrankungen von 1994 bis 2011 um 120 Prozent gestiegen und von der Steigerung sind besonders Frauen betroffen.
Es ist ein wichtiges Thema des alltäglichen Lebens.
Sie wissen nicht, was Sie schenken sollen? Bestellen Sie einen Geschenkgutschein! Er kann für alle Angebote - Waren und Reisen - aus unserem Shop genutzt werden. Verschicken Sie den Gutschein mit einer handgemalten Karte aus dem Kongo!