Die Krise der bürgerlichen Naturwissenschaft

Die Krise der bürgerlichen Naturwissenschaft
16,00 € *

* Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar. E-Book-Dateien stehen in "Mein Konto" unter "Meine Sofortdownloads" bereit.

Ausgabe:

  • RW38USB
  Es ist der dritte Teil von 4 Nummern der Schrift: "Die Krise der bürgerlichen... mehr
Produktinformationen "Die Krise der bürgerlichen Naturwissenschaft"

 

Es ist der dritte Teil von 4 Nummern der Schrift: "Die Krise der bürgerlichen Ideologie und die Lehre von der Denkweise"

III. Teil: Die Krise der bürgerlichen Naturwissenschaft

In der Buchreihe »Die Krise der bürgerlichen Ideologie und die Lehre der Denkweise« behandelt der dritte Band die Krise der bürgerlichen Naturwissenschaft. Die Naturwissenschaftler genießen in der bürgerlichen Gesellschaft allgemein hohes Ansehen, weil sie scheinbar unpolitisch, unanfechtbar und nur dem gesellschaftlichen Fortschritt verpflichtet sind. Mit dem Vordringen des Positivismus und Pragmatismus haben die Naturwissenschaften jedoch erheblich an Wissenschaftlichkeit eingebüßt und sind in eine Krise geraten. Diese Streitschrift soll das materialistisch begründete freie Denken in der Arbeiterklasse wiederbeleben. Ohne sich von den Fesseln des Idealismus und der Metaphysik zu befreien, wird die Menschheit nicht in die Lage kommen, die Errungenschaften der modernen Naturwissenschaften für den gesellschaftlichen Fortschritt zu nutzen. So ist dieses Buch auch ein Muss für jede streitbare Wissenschaftlerin und jeden streitbaren Wissenschaftler. Es dient dem Ziel, dem wissenschaftlichen Sozialismus und seiner dialektisch-materialistischen Methode zu neuem Ansehen zu verhelfen.

Auszug aus der Einleitung:

Gegenüber der herrschenden bürgerlichen Ideologie hat sich überall auf der Welt in den letzten Jahren ein kritischer Geist entfaltet, kaum jedoch noch gegenüber den Naturwissenschaftlern! Die Rolle von Naturwissenschaft und Technik ist im Alltag der Gesellschaft deutlich gewachsen. Schulen und Universitäten, aber auch Literatur, Filme, Wissenschaftsmagazine, Ratgeber, Gesundheitskurse, Radio und Fernsehen oder Internet verbreiten zuweilen wertvolle und durchaus materialistische Informationen über wissenschaftliche oder technische Entwicklungen. Allerdings trüben allerlei idealistische und metaphysische Deutungen, unwissenschaftliche Begriffe und systemkonforme Handlungsanleitungen ihren Wahrheitsgehalt. … Im Fokus der Kritik stehen die krisenhaften, schädlichen Rückwirkungen der bürgerlichen Ideologie auf den Fortschritt der Naturwissenschaften.

Inhaltsverzeichnis:

Einleitung
1. Aufschwung und Niedergang der bürgerlichen Naturwissenschaft
2. Die weltanschauliche Sackgasse der modernen Physik
3. Die Astrophysik zwischen Wissenschaft und Schöpfungsmythos
4. Die Biologie als »Wissenschaft vom Leben« in der Krise
5. Weltanschauliche Irrwege in der Umweltforschung
6 . Die Krise des bürgerlichen Ingenieurwesens
7. Das grundlegende Dilemma der bürgerlichen Medizin
8. Der Mythos der »alternativen Medizin«
9. Die moderne Psychologie zwischen Dichtung und Wahrheit
10. Die Perspektiven der modernen Naturwissenschaft
 

Einleitung als PDF-Datei zum Download

Stimmen zu dem Buch:

"Besonders begeisternd finde ich, dass viele Polemiken schöpferisch zu grundlegenden Definitionen von Medizin, Biologie und Physik führen. Das ist sehr wertvoll und eine schöpferische Weiterentwicklung des Marxismus­Leninismus. Man hebt beim Lesen sozusagen den Kopf über den Rand der ständigen Krisenhaftigkeit dieses Systems zur leuchtenden Zukunft in einem sozialistischen System. Welche Fortschritte der Menschheit in einem proletarischen Wissenschaftsbetrieb möglich waren und möglich wären!"

"Ich hatte vor dem Lesen ein mulmiges Gefühl und Angst vor Abwertung als Psychologin. Stattdessen fühle ich mich jetzt gestärkt und respektvoll behandelt. Der Angriff und die beeindruckende Polemik geht gegen die bürgerliche Psychologie und ihre Träger, ihre Funktion im Klassenkampf und Gesellschaft. Die oft messerscharfe Polemik hat mich gefreut und oft zum Lachen gebracht. Ich freue mich darauf, in die weltanschauliche Auseinandersetzung mit Kollegen zu gehen."

Werbeflyer zum Buch zum Download

DINA1-Plakat mit Inhaltsverzeichnis zum Buch "Die Krise der bürgerlichen Naturwissenschaft" erschienen. Hier zum Downloaden oder bestellen über den Verlag Neuer Weg (Tel. 0201 - 25915 oder vertrieb@neuerweg.de). Preis 1,20 € pro Stück zzgl. Versandkosten.

 

 

 

 

 

 

 

____________________________________________________________________________________________________________________________________

Stefan Engel, Jahrgang 1954, ist gelernter Schlosser und arbeitet heute als freier Publizist. Seit 1968 ist er für den Parteiaufbau der MLPD aktiv. Seit 1975 ist er einer der führenden Vertreter. Seit Ende der 1980er-Jahre bis 2016 war er an verantwortlicher Stelle in der internationalen revolutionären Arbeiterbewegung tätig. Seit 1991 hat er von Willi Dickhut die Leitung des theoretischen Organs REVOLUTIONÄRER WEG übernommen.

Besuchen Sie auch www.revolutionaerer-weg.de!

Neben den Kurzvorstellungen der einzelnen RW-Ausgaben finden Sie hier Briefwechsel und Dokumente aus der laufenden theoretischen Arbeit, aus aller Welt sowie Dokumente des ersten Redaktionsleiters Willi Dickhut.

 

 

Sie können den Artikel als Taschenbuch, Ausgabe Revolutionärer Weg, USB-Visitenkarte bestellen oder als ePDF-Datei downloaden.

Die ePDF-Datei steht nach der Bezahlung in "Mein Konto" unter "Meine Sofortdownloads" bereit (siehe Beispiel).

 

 

ISBN: 978-3-88021-649-5
Autor: Stefan Engel
Seitenzahl: 166 Seiten
Erschienen: 13. Februar 2023
Format: Taschenbuch
Sprache: Deutsch
Stichwort: Wissenschaft
Weiterführende Links zu "Die Krise der bürgerlichen Naturwissenschaft"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Die Krise der bürgerlichen Naturwissenschaft"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Das siebte Kreuz Das siebte Kreuz
Inhalt 1 Stück
12,00 € *
TIPP!
Rote Fahne Einzelausgabe Rote Fahne Einzelausgabe
Inhalt 1
ab 2,00 € *
Die Moorsoldaten Die Moorsoldaten
Inhalt 1 Stück
ab 11,99 € *
Gewerkschaften und Klassenkampf Gewerkschaften und Klassenkampf
Inhalt 1 Stück
ab 10,99 € *
Sein Reich Sein Reich
9,95 € *
Der Krieg der Armen Der Krieg der Armen
Inhalt 1 Stück
16,00 € *
TIPP!
Eine Abrechnung mit der AfD Eine Abrechnung mit der AfD
Inhalt 1 Stück
ab 0,30 € *
TIPP!
Die junge Garde Die junge Garde
Inhalt 1 Stück
ab 1,99 € *
Über die Grundlagen des Leninismus Über die Grundlagen des Leninismus
Inhalt 1 Stück
4,00 € *
Was ist die Diktatur des Proletariats Was ist die Diktatur des Proletariats
Inhalt 1 Stück
6,50 € *
Quer durch China – Reisen in die Kulturrevolution 1966 - 1971 Quer durch China – Reisen in die...
Inhalt 1 Stück
10,50 € *
TIPP!
Der Mann mit dem roten Stern Der Mann mit dem roten Stern
Inhalt 1 Stück
ab 7,99 € *
TIPP!
NEU
Gesammelte Volkslieder Gesammelte Volkslieder
Inhalt 1 Stück
12,00 € *
TIPP!
TIPP!
10 Jahre Heißes Eisen 10 Jahre Heißes Eisen
Inhalt 1 Stück
3,10 € *
Alle Reifen stehen still ..., Alle Reifen stehen still ...,
Inhalt 1 Stück
1,60 € *
Postkartenserie Rheinhausen (1988) Postkartenserie Rheinhausen (1988)
Inhalt 1 Stück
0,60 € *
Videocolor-Streik 1982 Videocolor-Streik 1982
Inhalt 1 Stück
1,60 € *
Stahlarbeiter im Streik 1978 Stahlarbeiter im Streik 1978
Inhalt 1 Stück
1,60 € *
Rote Fahne Karikaturen 1975-80 Rote Fahne Karikaturen 1975-80
Inhalt 1 Stück
3,60 € *
Rote Fahne Karikaturen 1973/74 Rote Fahne Karikaturen 1973/74
Inhalt 1 Stück
3,60 € *
TIPP!
TIPP!
TIPP!