Das Haus der Frauen

Das Haus der Frauen
20,00 € *
Inhalt: 1 Stück

* Preise inkl. gesetzlicher MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 978-3-10-390003-3
Laetitia Colombani erzählt in ihrem neuen Roman "Das Haus der Frauen" von zwei heldenhaften... mehr
Produktinformationen "Das Haus der Frauen"
Laetitia Colombani erzählt in ihrem neuen Roman "Das Haus der Frauen" von zwei heldenhaften Frauen - für alle Leserinnen von "Der Zopf"

In Paris steht ein Haus, das allen Frauen dieser Welt Zuflucht bietet. Auch der erfolgreichen Anwältin Solène, die nach einem Zusammenbruch ihr Leben in Frage stellt. Im "Haus der Frauen" schreibt sie nun im Auftrag der Bewohnerinnen Briefe - an die Ausländerbehörde, den zurückgelassenen Sohn in Guinea, den Geliebten - und erfährt das Glück des Zusammenhalts und die Magie dieses Hauses. Weil Solène anderen hilft, hat ihr Leben wieder einen Sinn. Doch wer war die Frau, die vor hundert Jahren allen Widerständen zum Trotz diesen Schutzort schuf? Solène beschließt, die Geschichte der Begründerin Blanche Peyron aufzuschreiben.

Ein ergreifender Roman über mutige Frauen und ein Plädoyer für mehr Solidarität.
 
Rezension
Ein berührendes Buch über Menschlichkeit, Mut und weibliche Willenskraft. Antonia Barboric Die Presse am Sonntag 20200419
 
Autorenportrait
Laetitia Colombani wurde 1976 in Bordeaux geboren, sie ist Filmschauspielerin und Regisseurin. Ihr erster Roman »Der Zopf« stand wochenlang auf der SPIEGEL-Bestsellerliste und wird verfilmt. Für ihren zweiten Roman »Das Haus der Frauen« recherchierte Colombani im »Palais de la Femme« in Paris, einem Wohnheim für Frauen in Not. Sie sprach mit Mitarbeiterinnen und Bewohnerinnen und wurde eine von ihnen. »Das Haus der Frauen« ist der erste Roman über Blanche Peyron, die 1926 unter widrigsten Umständen eines der ersten Frauenhäuser begründete. Laetitia Colombani lebt in Paris.

Claudia Marquardt studierte Romanistik, Germanistik und Kunstgeschichte in Berlin und Lyon. Sie arbeitet als Lektorin und Übersetzerin in Berlin.
ISBN: 978-3-10-390003-3
Autor: Laetitia Colombani
Seitenzahl: 256 Seiten
Erschienen: 07.11.2019
Format: Taschenbuch
Sprache: Deutsch
Stichwort: Roman, Frauen
Weiterführende Links zu "Das Haus der Frauen"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Das Haus der Frauen"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Reden ist Verrat Reden ist Verrat
Inhalt 1 Stück
18,00 € *
Die heimliche Freiheit Die heimliche Freiheit
Inhalt 1 Stück
20,00 € *
ZERO - Sie wissen, was du tust ZERO - Sie wissen, was du tust
Inhalt 1 Stück
10,99 € *
Die Weihnachtsgans Auguste Die Weihnachtsgans Auguste
Inhalt 1 Stück
9,99 € *
Briefe aus dem Gefängnis Briefe aus dem Gefängnis
Inhalt 1 Stück
4,95 € *
Bis bald, Opa! Bis bald, Opa!
Inhalt 1 Stück
14,00 € *
Die man nicht sieht Die man nicht sieht
Inhalt 1 Stück
13,00 € *
Es geschah im Nachbarhaus Es geschah im Nachbarhaus
Inhalt 1 Stück
6,00 € *
TIPP!
Illegal Illegal
Inhalt 1 Stück
ab 10,00 € *
OH Schreck! OH Schreck!
Inhalt 1 Stück
18,00 € *
Ist das normal? Ist das normal?
Inhalt 1 Stück
14,95 € *
Romeo und Jabulile Romeo und Jabulile
Inhalt 1 Stück
12,90 € *
Dazwischen: Ich Dazwischen: Ich
Inhalt 1 Stück
15,00 € *
28 Tage lang 28 Tage lang
Inhalt 1 Stück
9,99 € *
Sommer unter schwarzen Flügeln Sommer unter schwarzen Flügeln
Inhalt 1 Stück
19,99 € *
Bäume, Postkartenbuch Bäume, Postkartenbuch
Inhalt 1 Stück
3,95 € *
Eine Tochter in Berlin Eine Tochter in Berlin
Inhalt 1 Stück
8,99 € *
Mein Name ist Luz Mein Name ist Luz
Inhalt 1 Stück
9,99 € *
Sturm auf Essen Sturm auf Essen
Inhalt 1 Stück
ab 6,99 € *
Solidarität mit Kobanê! Solidarität mit Kobanê!
Inhalt 1 Stück
5,00 € *
Ins Nordlicht blicken Ins Nordlicht blicken
Inhalt 1 Stück
8,95 € *
Die Maotsetungideen sind lebendig Die Maotsetungideen sind lebendig
Inhalt 1 Stück
26,00 € *
Zur Bauernfrage Zur Bauernfrage
Inhalt 1 Stück
2,60 € *