Bert Brecht/Kurt Weill-Complete Recordings

Bert Brecht/Kurt Weill-Complete Recordings
19,95 € *
Inhalt: 1 Stück

* Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 4053796001245
Kurt Weill begleitet seine Frau Lotte Lenya am Klavier und Bert Brecht singt mit knarziger... mehr
Produktinformationen "Bert Brecht/Kurt Weill-Complete Recordings"


Kurt Weill begleitet seine Frau Lotte Lenya am Klavier und Bert Brecht singt mit knarziger Stimme zwei Stücke aus der Dreigroschenoper; Otto Klemperer dirigiert die "Kleine Dreigroschenmusik" und Frank Sinatra interpretiert den "September Song" - diese und weitere Leckerbissen sind auf der vorliegenden Kompilation mit Werken des Erfolgsduos Brecht/Weill versammelt. Das kongeniale Duo hat die Musik- und Theaterlandschaft der Zwanziger- und Dreißigerjahre aufgemischt. 1928 geht in Berlin die"Dreigroschenoper" zum ersten Mal in Szene und erobert in Windeseile ganz Europa. Ein wahres "Dreigroschenfi eber" bricht aus. Zwei Jahre später sorgt das Duo Brecht/Weill, das zum Synonym für sozialkritische Kunst wurde, erneut für Aufsehen: Aus dem "Mahagonny"-Songspiel entsteht die Oper "Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny". Unverhohlen wird darin die Herrschaft von Gewalt, Gier und Ausbeutung, der Verlust jeglicher Menschlichkeit und Solidarität thematisiert und der Blick auf die ökonomischen Bedingungen gelenkt, die diese zu verantworten haben. Die Uraufführung im März des Jahres 1930 erwächst zu einem der größten Theaterskandale der Weimarer Republik. Die Darsteller setzen sich mit Trillerpfeifen gegen die Anfeindungen des Publikums zur Wehr. Diese Zusammenstellung enthält zwei Versionen der "Dreigroschenoper", eine von 1930 mit der Besetzung der Uraufführung und eine von 1958, beide mit der unvergleichlichen Lotte Lenya. Neben "Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny", dem "Jasager", den "Sieben Todsünden" und "Happy End" sind auch die Musicals "Lady in the Dark" und "Down in the Valley" zu hören - Arbeiten, mit denen Weill in den USA Furore machte. Weitere Ausführende sind Wolfgang Neuss, Willy Trenck-Trebitsch, Erich Ponto, Mary Martin, Kenny Baker, Johanna von Koczian, die Lewis Ruth Band, das Orchester Theo Mackeben, Wilhelm Brückner-Rüggeberg u.v.a.

Inhaltsverzeichnis:
CD1

Die Dreigroschenoper
Musik: Kurt Weill; Text: Bertolt Brecht (nach Elisabeth Hauptmanns Übersetzung
von John Gays "The Three Penny Opera")
1. Ouvertüre und Moritat von Mackie Messer (Ausrufer)
2. Seeräuberjenny (Polly)
3. Kanonensong (Macheath, Brown)
4. Liebeslied (Polly, Macheath)
5. Barbara Song (Polly)
6. Erstes Dreigroschen-Finale (Polly, Peachum, Frau Peachum)
7. Abschied (Polly)
8. Zuhälterballade (Jenny, Macheath)
9. Ballade vom angenehmen Leben (Macheath)
10. Eifersuchtsduett (Lucy, Polly)
11. Zweites Dreigroschenfi nale (Tutti, Frau Peachum, Macheath)
12. Lied von der Unzulänglichkeit menschlichen Strebens (Peachum)
13. Moritat und Schlusschoral (Tutti, Frau Peachum)
Ausrufer: Kurt Gerron; Jenny, Polly: Lotte Lenya; Macheath: Willy Trenk-Trebitsch;
Frau Peachum, Luca: Erika Helmke; Peachum: Erich Ponto; Lewis Ruth
Band; Leitung: Theo Mackeben
aufg.: 1930
14. Die Moritat von Mackie Messer (Dreigroschenoper)
15. Lied von der Unzulänglichkeit menschlichen Strebens (Dreigroschenoper)
Bert Brecht, Gesang; Lewis Ruth Band; Leitung: Theo Mackeben (14);
Orchester des Theaters am Kurfürstendamm; Dirigent: Hans Sommer (15)
aufg.: 1930
Six Songs by Kurt Weill (arr. Weill)
16. Lost In The Stars (Maxwell Anderson)
17. Lover Man (Maxwell Anderson)
18. Jattends un navire (Jacques Déval)
19. Complainte de la Seine (Maurice Magre)
20. Surabaya-Johnny (Bertolt Brecht)
21. Denn wie man sich bettet (Bertolt Brecht)
Lotte Lenya; Kurt Weill, Klavier
aufg.: 1943

CD2

Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny - Oper in 3 Akten
Musik: Kurt Weill; Text: Bertolt Brecht
1. Akt
1. Gesucht werden Leokadja Begbick
2. Sie soll sein wie ein Netz
3. Rasch wuchs - Oh, show us the way
4. Die Nachricht
5. In den nächsten Jahren
6. Damals kam unter anderen
7. Heraus, ihr Schönen von Mahagonny
8. Ach, bedenken Sie
9. Ich habe gelernt
10. Alle großen Unternehmungen
11. Auch ich bin einmal
12. Alle wahrhaft Suchenden
13. Aber etwas fehlt
14. Klaviersolo - Das ist die ewige Kunst
15. Sieben Jahre
16. Ein Taifun!
17. In dieser Nacht des Entsetzens
18. Nein, jetzt sage ich
19. So tuet nur, was euch beliebt
2. Akt
20. Hurrikan bewegt
21. O wunderbare Lösung!
Jenny: Lotte Lenya; Jimmy Mahoney: Heinz Sauerbaum; Mrs. Begbick: Gisela
Litz
Fatty: Peter Markwort; Dreieinigkeitsmoses: Horst Günter;
Bill: Georg Mund; Jack,Tobby Higgins: Fritz Göllnitz; Joe: Sigmund Roth;
Sprecher: Richard Munch; Chor und Orchester des Norddeutschen Rundfunks;
Dirigent: Wilhelm Brückner-Rüggeberg
aufg.: 1956

ISBN: 4053796001245
Erschienen: 25. Oktober 2013
Format: Audio CD
Weiterführende Links zu "Bert Brecht/Kurt Weill-Complete Recordings"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Bert Brecht/Kurt Weill-Complete Recordings"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.