WHAT REMAINS… 10 hard-won years at Opel Bochum, 2004 to 2014 – A documentation

WHAT REMAINS… 10 hard-won years at Opel Bochum, 2004 to 2014 – A documentation
15,00 € *
Inhalt: 1 Stück

* Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 978-3-88021-555-9
  This book documents the last ten hard-won years of Opel Plant 1 in Bochum from 2004 to... mehr
Produktinformationen "WHAT REMAINS… 10 hard-won years at Opel Bochum, 2004 to 2014 – A documentation"

 

This book documents the last ten hard-won years of Opel Plant 1 in Bochum from 2004 to 2014. It is not a book about cars, not a book about managers, and not a book about works council functionaries. It is a book about workers.

A book about an unbending workforce that prevented the closure of its plant for ten years and so became a symbol and example across national boundaries. A workforce that gained the sympathy and solidarity of the entire working-class movement for its struggle, but also incurred all the hatred of those in power and their cronies. This struggle provides impressive confirmation of what Karl Marx and Frederick Engels wrote in 1848 in their Manifesto of the Communist Party:

“Now and then the workers are victorious, but only for a time. The real fruit of their battles lies, not in the immediate result, but in the ever-expanding union of the workers.”

_________________________________________________________________________________________________________

Annegret Gärtner-Leymann, born in 1977. After training to become an industrial mechanic, assembly worker in body final assembly until the closure of Opel Plant 1. Since 2015 warehouse worker in the parts and accessories warehouse of Opel in Bochum. Active unionist in the metalworkers’ union IG Metall, former youth representative, and works council member from 2006 to 2015. Owing to the leading role she played in the struggle of the workforce, known beyond the plant as representative of the international automotive workers’ movement.

Steffen Reichelt, born in 1975. Trained as energy electronics technician, assembly worker in vehicle final assembly until the closure of Opel Plant 1. Since 2015 warehouse worker in the parts and accessories warehouse of Opel in Bochum. Deputy head of the body of shop-floor union representatives of IG Metall from 2012 to 2016, since 2015 works council member for the OFFENSIV list.

 

Aus dem Vorwort

"Dieses Buch dokumentiert die hart erkämpften letzten zehn Jahre des Bochumer Opel Werk 1 von 2004 bis 2014. Dabei ist es kein Buch über Autos, kein Buch über Manager und kein Buch über Betriebsratsfunktionäre. Es ist ein Buch über Arbeiter

Ein Buch über eine unbeugsame Belegschaft, die 10 Jahre die Schließung ihres Werks verhindert hat und damit über Ländergrenzen hinweg ein Symbol und Vorbild wurde. Eine Belegschaft, die für ihren Kampf die Sympathie und Solidarität der ganzen Arbeiterbewegung erhalten, aber auch den ganzen Hass der Herrschenden und ihrer Intimfreunde auf sich gezogen hat.

Um sich dieses Beispiels zu entledigen, mussten General Motors und die Regierung dieses Werk um jeden Preis und aus rein politischen Gründen schließen – und haben es Ende 2014 getan. Brechen oder gar für die Werksschließung gewinnen, konnten sie die Belegschaft nie. Wir sind erhobenen Hauptes aus dem Werk gegangen und tragen unsere Lehren wie eine Fackel in alle Welt. Dazu soll auch dieses Buch beitragen.

Die Belegschaft von Opel Bochum hatte von Beginn an eine kämpferische Tradition. Über 50 Streiks und Kämpfe gingen von dieser Belegschaft aus. Der Höhepunkt war der siebentägige selbständige Streik im Oktober 2004, der mit Werksbesetzung und Blockade verbunden war. Mit diesem Streik und dem internationalen Aktionstag leitete die Belegschaft einen Übergang zur Arbeiteroffensive auf breiter Front ein. Allein durch diesen Streik blieb das Werk weitere zehn Jahre erhalten. ...

Dieses Buch dokumentiert den Kampf, die harte Arbeit, den Zusammenhalt und die Auseinandersetzungen der Opel Belegschaft. Dieses Buch ist dementsprechend nicht neutral, es ergreift Partei für die Arbeiterinteressen und gewerkschaftlichen Grundsätze. 

Es beschreibt eine Betriebs- und Gewerkschaftsarbeit, die den Arbeiter nicht auf seine Rolle als Produzent von Waren und maximalem Profit reduziert, sondern ihn als Mensch sieht. Als Mensch mit all seinen Fähigkeiten, Erfahrungen, seinem ganzen Leben, der Familie und der Umwelt, in der er lebt. Eine Arbeit, die damit auch wagt, über den Kapitalismus hinaus zu denken. ... Das Buch soll die Stärken, aber auch die Schwächen im Kampf der Belegschaft dokumentieren, so dass die ganze Arbeiterbewegung davon lernen kann.

Wir haben dieses Buch nicht geschrieben. Wir geben nur das heraus, was zig Kolleginnen und Kollegen über die Jahre erarbeitet und gesammelt haben. Das Buch dokumentiert Flugblätter, Reden, viele Bilder und bisher unveröffentlichte Originaldokumente. Es lädt zum Blättern und Nachdenken, Erinnern und in die Zukunft Schauen ein. Viel Spaß dabei."

 

Sie können den Artikel als Taschenbuch bestellen oder als eBook-Datei downloaden.

Die eBook-Datei steht nach der Bezahlung in "Mein Konto" unter "Meine Sofortdownloads" bereit (siehe Beispiel).

 

ISBN: 978-3-88021-555-9
Autor: Annegret Gärtner-Leymann, Steffen Reichelt
Seitenzahl: 144 Seiten
Erschienen: 23. August 2019
Format: Softcover, DIN A4
Sprache: Englisch
Stichwort: Opel
Weiterführende Links zu "WHAT REMAINS… 10 hard-won years at Opel Bochum, 2004 to 2014 – A documentation"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "WHAT REMAINS… 10 hard-won years at Opel Bochum, 2004 to 2014 – A documentation"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Karl-Marx-Sekt, Trier, trocken Karl-Marx-Sekt, Trier, trocken
Inhalt 0.75 Liter (7,60 € * / 1 Liter)
ab 5,70 € *
TIPP!
TIPP!
TIPP!
Sonderabfüllung "200 Jahre Friedrich Engels", Weißwein, Grüner Veltliner Spätlese, Trocken Sonderabfüllung "200 Jahre Friedrich Engels",...
Inhalt 0.75 Liter (10,00 € * / 1 Liter)
ab 7,50 € *
Das Schlachtfeld von Morgen - Afrika im Fadenkreuz der USA und seiner Verbündeten Das Schlachtfeld von Morgen - Afrika im...
Inhalt 1 Stück
ab 15,99 € *
Leonard  (arabisch-deutsch)   ليوناد Leonard (arabisch-deutsch) ليوناد
Inhalt 1 Stück
14,90 € *
TIPP!
Rote Fahne Einzelausgabe Rote Fahne Einzelausgabe
Inhalt 1
ab 2,00 € *
TIPP!
Engels, Dialektik der Natur Engels, Dialektik der Natur
Inhalt 1 Stück
ab 10,99 € *
TIPP!
Staat und Revolution Staat und Revolution
Inhalt 1 Stück
ab 6,99 € *
Kampf dem Liquidatorentum Kampf dem Liquidatorentum
Inhalt 1 Stück
4,10 € *
Krisen und Klassenkampf Krisen und Klassenkampf
Inhalt 1 Stück
ab 9,00 € *
Krieg und Frieden und die sozialistische Revolution Krieg und Frieden und die sozialistische...
Inhalt 1 Stück
ab 10,00 € *
Gewerkschaften und Klassenkampf Gewerkschaften und Klassenkampf
Inhalt 1 Stück
ab 13,00 € *
Rosé, Nahe, Thomas Müntzer, lieblich Rosé, Nahe, Thomas Müntzer, lieblich
Inhalt 0.75 Liter (8,80 € * / 1 Liter)
ab 6,60 € *