Der Traum von Olympia

Der Traum von Olympia
17,90 € *
Inhalt: 1 Stück

* Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 978-3-551-73639-0
Ausgezeichnet mit dem Luchs des Jahres 2015. Nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis... mehr
Produktinformationen "Der Traum von Olympia"
Ausgezeichnet mit dem Luchs des Jahres 2015. Nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2016, Kategorie Sachbuch .
 
Dass Reinhard Kleist in der Lage ist, schwierigste historische Themen in einer Graphic Novel umzusetzen, hat er mit "Der Boxer" bewiesen. Jetzt nimmt er ein aktuelles Thema anhand einer wahren Geschichte auf:
Die Sprinterin Samia Yusuf Omar vertrat Somalia bei den Olympischen Spielen 2008 in Peking. In ihrer Heimat wurde sie jedoch von islamistischen Extremisten bedroht, die ablehnen, dass Frauen Sport treiben. In der Hoffnung, an der Olympiade in London teilnehmen zu können, versuchte sie die Flucht nach Europa. Samia Yusuf Omar ertrank 2012 im Alter von 21 Jahren vor der Küste Maltas im Mittelmeer.
 
Rezension

"Ein atemloses Abenteuer.", stern, Matthias Schmidt, 05.02.2015 20151104
 
Autorenportrait

Geboren wurde Reinhard Kleist 1970 in der Nähe von Köln. Er studierte Grafik und Design in Münster und zog 1996 nach Berlin, wo er seitdem lebt und sich heute mit den Comic-Zeichnern Fil, Mawil, Andreas Michalke und Naomi Fearn ein Atelier teilt.
Er veröffentlichte zahlreiche Comics. Neben seinen Comicarbeiten schuf Reinhard Kleist Illustrationen für Bücher von H.C. Artmann und J.G. Ballard und für Plattencover von Terrorgruppe und Bear Family Records. Darüber hinaus verschönerte er diverse Hausfassaden in Berlin und war als Artdirector für Trickfilme tätig.
Reinhard Kleist erhielt für seine Comics bereits mehrere Preise.
ISBN: 978-3-551-73639-0
Autor: Reinhard Kleist
Seitenzahl: 152 Seiten
Erschienen: 26.01.2015
Format: Gebundene Ausgabe
Sprache: Deutsch
Stichwort: Kinderbuch, Graphic Novel
Weiterführende Links zu "Der Traum von Olympia"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Der Traum von Olympia"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.