Die Kuh ist kein Klima-Killer! - Wie die Agrarindustrie die Erde verwüstet und was wir dagegen tun k

Die Kuh ist kein Klima-Killer! - Wie die Agrarindustrie die Erde verwüstet und was wir dagegen tun k
18,00 € *
Inhalt: 1 Stück

* Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 978-3-89518-820-6
Heute vor zehn Jahren wurde der erste BSE-Fall in Deutschland öffentlich. Aus diesem Anlass... mehr
Produktinformationen "Die Kuh ist kein Klima-Killer! - Wie die Agrarindustrie die Erde verwüstet und was wir dagegen tun k"

Heute vor zehn Jahren wurde der erste BSE-Fall in Deutschland öffentlich. Aus diesem Anlass widmet sich die Redezeit bei Neugier genügt den Rindern und den Kühen.
Die Kuh als Klimakiller: Diese griffige Alliteration gehört längst zum allgemeinen Klimawissen, vermutlich, weil es einleuchtend und lustig klingt, dass Kühe rülpsen und diese Rülpser das Klima gefährden. Denn dabei entweicht Methan, und das ist 25 Mal klimaschädlicher als Kohlendioxid. Rinder tragen also erheblich zur globalen Erderwärmung bei, so die Schlussfolgerung. Und so wird das Abgas aus der Kuh zum Argument zur Entlastung der persönlichen Klimabilanz: Wenn Kühe so gefährlich sind fürs Klima, kann ja jede und jeder ruhig weiter Autofahren!
Aber das ist nur ein Halbwissen, das von den eigentlichen Problemverursachern ablenkt, erklärt die Berliner Tierärztin Anita Idel in ihrem Buch ,,Die Kuh ist kein Klima-Killer!" Darin zeigt sie, dass nicht die Kuh das Weltklima gefährdet, sondern die industrialisierte Landwirtschaft. In Neugier genügt erläutert sie ihre These und erzählt, warum sie Rinder und Kühe so schätzt.

ISBN: 978-3-89518-820-6
Autor: Anita Idel
Seitenzahl: 208 Seiten
Erschienen: November 2010
Format: Taschenbuch
Sprache: Deutsch
Stichwort: Umwelt
Weiterführende Links zu "Die Kuh ist kein Klima-Killer! - Wie die Agrarindustrie die Erde verwüstet und was wir dagegen tun k"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Die Kuh ist kein Klima-Killer! - Wie die Agrarindustrie die Erde verwüstet und was wir dagegen tun k"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.