Archiv News

Schon steht Weihnachten wieder vor der Tür und damit auch die Frage: Was schenken? Und oft werden wir derzeit gefragt:
„Wird Urlaub nächstes Jahr wieder möglich werden?“
Wirklich lässt sich das derzeit noch nicht beantworten.
Die beiden Autoren Dr. Günther Bittel und Dr. Willi Mast stellen das Buch "Covid-19 - neuartig, gefährlich, besiegbar!" vor. Die Veranstaltung findet im Kultursaal Horster Mitte, Schmalhorststr. 1, Gelsenkirchen-Horst, am Freitag 4. September 2020 um 19 Uhr statt.

Eintritt: 3,00 € / 1,50 €
Das ABZ Stuttgart als Basislager für spannende Tagestouren: Ausflug zum Ebnisee, dem größten Badesee im Schwäbischen Wald oder eine Tour auf dem Neckarradweg von Untertürkheim nach Besigheim und mit dem Zug zurück.

3 Tage für 2 Personen ab 132 Euro
Liebe Kundinnen und Kunden

Wie wir aus Umfragen wissen, planen viele Menschen in Deutschland noch für dieses Jahr eine Urlaubsreise. Vielleicht sind Sie auch dabei? Wir haben dafür einige wunderschöne Angebote für Sie
Was kann ich tun, um fit zu bleiben, Krankheiten und vermeidbaren Altersleiden vorzubeugen, bzw. bestehende chronische Erkrankungen positiv zu beeinflussen? Wie ist der Einfluss von chronischer Umweltkrise, Ernährung, individuellen Risiko- und Stressfaktoren? Was kann ich selbst und gemeinsam mit anderen für meine Gesundheit tun? Wie lässt sich das verbinden mit der Hebung des allgemeinen Gesundheits- und Umweltbewusstseins?

Ein guter Anfang kann hier gemacht werden mit einer attraktiven Kururlaubswoche unter ärztlicher Leitung in wunderschöner natürlicher Umgebung!

Termin: 1.11. – 8.11.2020
Wir freuen uns sehr, Sie auch dieses Jahr zum Inselfest des Ferienparks Plauer See am 5. und 6. September 2020 einladen zu können. Alle nötigen Gesundheitsschutzmaßnahmen werden selbstverständlich eingehalten.

Gerne beraten wir Sie für Ihren Urlaub an der wunderschönen Mecklenburgischen Seenplatte und machen Ihnen ein persönliches Angebot. Alle Informationen zum Inselfest finden Sie, wenn Sie weiterlesen.
Urlaub in Deutschland ist im Trend und die Mecklenburgische Seenplatte ist ein wunderschönes Reiseziel.
Im Ferienpark Plauer See können Sie ganz individuell Urlaub machen oder auch ein Rundum-Sorglos-Paket buchen.
Liebe Kundinnen und Kunden

der Sommer ist da und viele Kunden fragen, ob sie trotz der Corona-Pandemie eine jetzt zumindest innerhalb Europas wieder mögliche Auslandsreise machen sollen? Aus vielen Gesprächen wissen wir, dass die Sehnsucht besonders nach einem erholsamen Badeurlaub oft groß ist.
Das Revier mit dem Rad entdecken: 1.200 Kilometer Radwegenetz entlang den Bahntrassen, vorbei an beeindruckenden Industriedenkmälern, idyllische Kanalwege im grünen ländlichen Ruhrgebiet.
Durch die Auswirkung der berechtigten Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie sind die Reisebüros in eine existenzielle Krise geraten.
Liebe Kolleginnen und Kollegen,

zuerst hoffen wir, es geht euch den Umständen entsprechen gut und ihr seid gesund.

Wir sind ein kleines Reisebüro mit 3 Beschäftigten. Wie ihr wohl alle diskutieren wir laufend die Entwicklungen angesichts der Corona-Krise und welche Perspektiven auf uns zukommen.

Klar ist, dass jetzt die nächste Stornowelle anrollen wird, die mit großer Wahrscheinlichkeit auch die Buchungen unserer Kunden für die Sommerferien betreffen wird. Sicher ist jetzt, dass alle Buchungen zu Pfingsten mit der Verlängerung der allgemeinen Reisewarnung bis Mitte Juni hinfällig werden. Das wird die Existenz vieler Büros und der beschäftigten Kolleginnen und Kollegen akut gefährden. Mehr ...
Wegen der Corona-Pandemie kann diese Reise im Jahr 2020 nicht durchgeführt werden. Wir hoffen sehr, dass im kommenden Jahr Sibirien wieder bereist werden kann.

Erleben Sie die Millionenstadt Krasnojarsk, entdecken Sie mit uns die seit Jahrtausenden besiedelte Region um die chakassische Hauptstadt Abakan und den Ort Schusenskoje, in dem Lenin und Nadeshda Krupskaja im Exil lebten; erobern Sie Natur, Kultur und viele neue Eindrücke!

Reisetermin: Juli/August 2021 (genauer Termin folgt)

Preis: voraussichtlich 925 Euro (bei Unterbringung im Doppelzimmer); Flug und Visum im Preis nicht enthalten
Mindestteilnehmerzahl: 12
Nach der 2. Internationalen Automobilarbeiterkonferenz im Februar/März 2020 bieten wir verschiedene Reiseangebote an, die derzeit noch in Planung sind. Die ersten Planungen gibt es hier und Ihr könnt sie im Flyer nachlesen.
Hier Termine von Lesungen des Autors zu dem Buch "Der Attentäter - Die Hintergründe der Pogromnacht 1938 - die Geschichte von Herschel Grynszpan"
Rechtzeitig zur Leipziger Buchmesse 2019 kamen vom Verlag Neuer Weg zwei Neuerscheinungen heraus. An dieser Stelle möchten wir Ihnen kurz die Bücher vorstellen
Hier Termine von Lesungen der Autorin zu dem neuen Buch "Heart's Fear - Geschichten von Armut und Ausgrenzung".

Weitere sind in Planung, man kann die Autorin jedoch auch für Lesungen engagieren.
Unsere Kanu- und Fahrradtour wird von den Teilnehmern als Reisegruppe gemeinsam mit der Reiseleitung selbstorganisiert. Sie verbindet Paddeln und Radfahren mit Kanu- und Fahrradtouren mit vielen Informationen zu den besuchten Orten. Die befahrenen Flussabschnitte sind Zahmwasser, die Tour ist so auch für Anfänger gut geeignet.

Reisetermin: 27.5. - 2.6.2019
Preis p. Person: 308 €, maximale Teilnehmerzahl: 6 Personen
Bundesinnenminister Horst Seehofer hat heute zwei Verlage verboten, die an der Seite des kurdischen Freiheitskampfes stehen: die „Mezopotamien Verlag und Vertrieb GmbH“ sowie die „MIR Multimedia GmbH“. In den frühen Morgenstunden durchsuchten Polizeibeamte in Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen Geschäftsräume und beschlagnahmten Material.

Die Belegschaft des Verlags Neuer Weg hat heute umgehend eine Solidaritätserklärung an die Betroffenen geschickt.
am 23. Juni 2018 anlässlich des 200. Geburtstags von Karl Marx
Am 24. Mai 2018 war Bettina Kenter-Götte zu Gast beim ZDF "Volle Kanne"
Hier veröffentlichen wir ein Interview der Esslinger Zeitung vom 5.Mai 2018 mit Gerrit Brust-Bader von der Stuttgarter Agentur.
Liebe Leserinnen und Leser,

mit „Hear Our Voice“ bekommen Sie ein ganz besonderes Buch in die Hände. Es ist ein Afrika-Frauen-Buch, gemeinschaftlich erstellt von Weltfrauen aus Afrika und Deutschland: ein Werk der kämpferischen Frauenbewegung über Kontinente hinweg.
Renate Voß ist Aktivistin in der Weltfrauenbewegung. Sie hatte und hat ihre eigene Meinung. Ihre „Fahrten nach Klaushagen“ sind die eigenwilligen Erinnerungen an ihr Leben in beiden Deutschlands, ehrlich und ohne Pauschalurteile.
In diesem Jahr nehmen 7.000 Aussteller an der Frankfurter Buchmesse teil und der Besucheransturm ist auch in diesem Jahr ungebremst.

Deutlich zu spüren ist ein gewachsenes Bedürfnis vieler Messebesucher zur tiefgehenden Diskussion der gesellschaftlichen Veränderungen: Flucht und Fluchtursachen, 100 Jahre Oktoberrevolution – was war das und welche Schlüsse zieht man daraus? Intensiv auch die Auseinandersetzung und zur Haltung zum Rechtsruck der Regierung und dem Aufwind der AfD.
Bei einer Lesung des PapyRossa-Verlags zum Buch „Palästina – Vertreibung, Krieg und Besatzung“ von Annette Groth im Rahmen der Frankfurter Buchmesse in der internationalistischen Buchhandlung „Südseite“ in Frankfurt am 13.10.3017 wurde der 78-jährige Inhaber der Buchhandlung und Verleger Guiseppe Zambon von zwei „Antideutschen“ aggressiv angegriffen, wobei auch seine Brille zu Bruch ging
"Die Welt ist erfasst von großer Unruhe, dramatischen Konflikten, erbitterten Massenkämpfen und unerwarteten Wendungen. Viele Menschen sind in größter Sorge um die Zukunft: Sorge über den US-Präsidenten Donald Trump, die Errichtung einer faschistischen Diktatur in der Türkei, den nicht endenden Krieg in Syrien, den kriegerischen Konflikt in der Ukraine, die Provokationen der USA und Chinas im Südchinesischen Meer oder die dramatische Zuspitzung der Widersprüche um die koreanische Halbinsel.
Am 16 Dezember führt die Stuttgarter People to People Agentur noch einen Weihnachtsmarktbasar für Kurzentschlossene durch.
Neu in unserem Webshop ist unser Honig, direkt vom Imker.
Ab sofort finden Sie hier fortlaufend aktualisierte Neuigkeiten zu unseren Reiseangebote zur 2. Internationalen Bergarbeiterkonferenz in Ramagundam.
Weinbaukultur mit allen Sinnen erfahren

Tagestour vom Ruhrgebiet zum Weingut Hohn in Leutesdorf (bei Andernach)

Termin: 29.10.2016
Preis: 55 Euro pro Person
So kündigt sich die Weinprobe für Kurzentschlossene in Stuttgart an.

Jeder ist recht herzlich eingeladen, das Weinangebot von People to People kennenzulernen und zu probieren.
Unter diesem Motto findet vom 5. August - 31. Oktober 2016 eine Vernissage zur Ausstellung der Bilder von Carola Swienty im Ferienpark Plauer See statt.
Vor 50 Jahren begann die Kulturrevolution in China, dass wird das
Titelthema des neuen Rote Fahne Magazins.
Neu im Sortiment – Olivenöle in bester Qualität von der griechischen Insel Lesbos.

Der wertvolle Olivenbaum, wurde schon von den Pelasgern, dem Urvolk der Insel Lesbos, geschätzt. Das Olivenöl der Insel wird seit ca. 5.000 Jahre erzeugt und schuf infolge seiner vielfältigen Nutzung und seiner Heilwirkungen seinen eigenen Mythos. Kaum einer anderen Pflanze wurde seit jeher so viel Verehrung entgegengebracht, wie dem Olivenbaum und seinen Produkten. Ob nun als Symbol des Friedens, als höchster Siegespreis bei den olympischen Spielen oder als heilende Pflanze mit weit reichender medizinischer Wirksamkeit.
Der 50-minütige Dokumentarfilm entstand in der Zeit von Juni bis November 2015. Er dokumentiert den Bau des ersten neu errichteten Projekts in der vom faschistischen IS zu 80 Prozent zerstörten Stadt Kobanê in Rojava (Nordsyrien/ Westkurdistan). 177 Brigardisten der ICOR – dem weltweiten Zusammenschluss der Revolutionäre – aus zehn Ländern haben das Gesundheitszentrum zusammen mit einheimischen Bauarbeitern aufgebaut. Sie schufen damit ein Signal für die Rückkehr der geflohenen Menschen in ihre Heimatstadt.
Das Buch „Inside Intelligence“ leistet einen wichtigen Beitrag, um hinter die Fassaden des BND und das Netz der großen westlichen Geheimdienste zu blicken. Der Autor Harald Gröhler wird in Berlin am 4.März 2016 und auf der Leipziger Buchmesse am 18.März 2016 aus seinem Buch lesen, zu dem wir Sie recht herzlich einladen möchten.
Die Stuttgarter People to People Agentur lädt zum Endspurt ein. Es gibt noch einmal die Möglichkeit zum ruhigen Shoppen um sich mit Geschenken einzudecken.
Am 12. November erschien der neue Dengler-Roman von Wolfgang Schorlau "Die schützende Hand - Denglers achter Fall". Leser schätzen besonders die gut recherchierte und spannende Verarbeitung gesellschaftlicher Diskussionen in den Krimis.
Weltweit wird in diesen Tagen der Opfer des Hitlerfaschismus gedacht und der 8. Mai als Tag der Befreiung vom Faschismus begangen. Wir haben die Titel zusammengestellt unter den Aspekten "Verbrechen des Hitlerfaschismus und antifaschistischer Widerstand", "Dokumente aus der Zeit" und "Lehren aus dem Sieg über den Faschismus".
In der Hubrik "Tipps zu Themen" machen wir Buchempfehlungen zu wichtigen tagespoitischen Fragen oder Auseinandersetzungen. Sie enthält eine Auswahl von Büchern, die unsere Mitarbeiter oder Fachleute zusammengestellt haben.

Aktuell haben wir Bücher zum internationalen Frauentag zusammengestellt.
Am Sonntag, 11. Januar 2015 wird in Berlin wieder die europaweit größte Manifestation den Sozialismus stattfinden. Zum Gedenken an die Januar 1919 von faschistischen Freikorps ermordeten Führer der KPD Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht werden bis zu 100.000 Menschen aller Altersstufen zur Gedenkstätte der Sozialisten in Berlin Friedrichsfelde ziehen. Dies ist kein passives Gedenken. In unseren Tagen nimmt die Diskussion um Zukunftsfragen zu. Nicht nur wegen der gescheiterten Umweltkonferenz in Lima vom 2.-12. Dezember 2014 ist der Kapitalismus in einem Maße in Frage gestellt wie kaum zuvor.

Die Demonstration vom Frankfurter Tor wird von Jugendlichen – auch aus dem europäischen Ausland – geprägt sein und viele werden die Ehrung auch um den Führer der russischen Oktoberrevolution Lenin erweitern als Lenin – Liebknecht – Luxemburg Demonstration. Es geht um neue Antworten auf die Fragen der Zeit.

Aus der breiten Palette des Verlags Neuer Weg zu diesen Fragen stellen wir Ihnen heute vor.
Haben Sie sich schon Gedanken gemacht, ob Sie nächstes Jahr in den Urlaub fahren?

Wenn ja, dann wollen wir Ihnen 3 Angebote vorstellen. Wenn Sie mehr Auskünfte erhalten möchten, dann einfach auf den jeweiligen Reisevorschlag klicken und Sie erhalten detaillierte Informationen über die Unterkunft, Ausflugsmöglichkeiten und unsere Preise. Selbstverständlich können Sie auch unsere Hotline 0209 1776560 anrufen. Wir stehen Ihnen dann persönlich zur Verfügung.
Das Attentat auf das Münchener Oktoberfest vom 26. September 1980 mit 14 Toten und 200 teilweise Schwerstverletzten ist der schwerste faschistische Terrorakt in der Geschichte der BRD – noch vor den Morden des NSU. Wie der Generalbundesanwalt mitteilte, wird er die Ermittlungen nun wieder aufnehmen. In dem Kriminalroman „Das München-Komplott“ (2009) von Wolfgang Schorlau und in dem Buch "Nato-Geheimarmeen in Europa - Inszenierter Terror und verdeckte Kriegsführung" von Daniele Ganser wurde bereits exzellent recherchiert und dort die Einzeltäterschaft infrage gestellt.
In unserem Webshop haben wir derzeit eine Rubrik "Geschenkideen" mit viele kleine und große Geschenkvorschläge. Viele Menschen haben das Bedürfnis nach „Schenken mit Herz und Solidarität“ statt mit ihren Einkäufen Großkonzerne reich zu machen. Sie sind bei uns richtig!
63 Jahre nach dem Ersterscheinen des Romans „Wald in der Steppe“ legt ihn der Verlag Neuer Weg erneut in Deutschland vor.
Die Helden des Romans sind begeisterungsfähige Jugendliche des Jugendverbands Komsomol, repräsentiert durch die Titelheldin Nastja. Protagonisten des Zukunftsprojektes sind Jugendliche, Bauern, Arbeiter der Maschinen-Traktoren-Stationen (MTS). Sie stehen vorne dran im Kampf um die Umwandlung einer unfruchtbaren Steppe in eine grüne Landschaft mit Ackerbau und Waldstreifen. Das war Pionierarbeit, die heute vor dem Hintergrund fortschreitender Zerstörung der Lebensgrundlagen der Menschheit hochaktuell ist.
Der "Schalker Kreisel" vom Weingut Wilmshof macht seinem Namen alle Ehre: Mit einem Alkoholgehalt von 14% inspiriert er in Maßen genossen wie einst der berühmte "Schalker Kreisel" den Fußballsport.
In Kooperation zwischen dem Verlag Neuer Weg und dem nepalesischen Verlag "Yugjyoti Pracashan PVT Limited" in Kathmandu wurde die englische Ausgabe des Buches "Katastrophenalarm! Was tun gegen die mutwillige Zerstörung der Einheit von Mensch und Natur?“ von Stefan Engel herausgegeben.
Am 7.10.2014 wurde in Frankfurt am Main mit einem Festakt die 66. Frankfurter Buchmesse eröffnet. Sie ist mit über 7.000 Ausstellern das weltweit größte Branchentreffen rund um das gedruckte und elektronische Buch.Frankfurt blickt auf eine mehr als 500-jährige Tradition als Umschlagplatz für Literatur zurück. Gastland der diesjährigen Buchmesse ist Finnland.

Der Verlag Neuer Weg, dessen Sortiment, People to People vertreibt, präsentiert sein einmaliges Programm auf der Buchmesse Frankfurt vom 8. - 12. Oktober 2014: Messestand in Halle 3.1. A 106.
1 von 2